Gin Heol an Oriant
Gin Heol an Oriant
Gin Heol an Oriant
Gin Heol an Oriant
Größe
Normaler Preis 30,50 €
61,00 € /l
  • 4 auf Lager
  • Nachbestellt, bald verfügbar
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Für die erste Ausgabe des Gins „Heol an Orian“, die Distillerie du Gorvello hat 17 Pflanzenstoffe ausgewählt: als Basis Wacholderbeeren und Koriandersamen, die mit Gewürzen und Aromen aus dem Fernosten(Kardamom, Kubeben Pfeffer, Ceylon-Zimt, Muskatnuss usw.) kombiniert wurden. Pflanzen und Blumen, die traditionell im bretonischen Arzneimitteln verwendet wurden ( Süßholz, Engelwurz, Holunder etc.) sowie Zitronenschale, Bitterorange und ein Hauch frischer Ingwer runden den Gin ab. Ob aus der Bretagne, Europa oder Asien, diese Pflanzen stammen alle aus ökologisch zertifizierten Landbau und wurden sorgfältig ausgewählt.

 

Heol an Orian ist ein reiner „London Dry Gin“, aromatisch und kraftvoll. Der ausdrucksstarke Wacholder verbindet sich wunderbar mit der Wärme und Komplexität der Gewürze. Er ist gemildert durch die Süße der Pflanzen und den Hauch von Frische, der durch die Zitrusnoten entsteht. 

 

Aber woher kommt der Namen „Heol an Orian“ und was bedeutet er? 

März 1672. Die Sonne des Orients – Heol an Oriant auf Bretonisch – nimmt Kurs auf Asien. Als Flaggschiff der sehr jungen Französischen Ostindien-Kompanie war es das erste der großen Schiffe, die am Ufer des Blavet an der Stelle der künftigen Stadt Lorient gebaut wurden. Nach einer zweijährigen Reise kehrte er nach Europa zurück, beladen mit einer kostbaren Ladung aus Pfeffer und Gewürzen, Sandelholz und Baumwollstoffen, die berühmten Indiennetücher. Diese Reise zeichnet eine neue Route nach Indien auf dem Seeweg nach und macht die Bretagne für die kommenden Jahrzehnte zum Bindeglied zwischen dem Königreich Frankreich und einem immer noch mysteriösen Fernen Osten. Von dieser Seite der Geschichte der Bretagne, einem Ort des Austauschs und der Begegnung zwischen zwei Kontinenten, kam die Inspiration von Nicolas Poirier, Gestalter dieses exotischen Gins.

 

WEINPASS Heol an Oriant
Weinart Die Sonne des Orients
Hersteller Distillerie du Gorvello
Appellation Bio und bretonnischer Gin
Region Bretagne
Rebsorte Kräuter
Jahrgang
Alkoholgehalt 42%
Trinktemperatur 4-8°C
Zertifiziert Bio
Allergene enthält Sulfite


Die Bretagne ( Nummer 1) ist zwar keine Weingegend, produziert aber hervorragende Cidres, Pommeau und Fine Bretagne.

 

Mehr von Weine
Entre-Deux-Mers, Bordeaux 2021
Chateau Darzac
8,65 €
11,53 €/l
Chardonnay, Loire 2019
Chateau de la Cassemichère
6,90 €
9,20 €/l
La Vie en Joy, Côtes de Gascogne 2021
Domaine de Joy
8,95 €
11,93 €/l
Cidre Tradition bio, Bretagne
Distillerie du Gorvello
7,40 €
Zuletzt Angesehen